Theater Washingtonallee - Theater in Hamburg - die Hamburger Bühnen präsentieren sich

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Theater Washingtonallee



Anzahl der Sitzplätze:

40

Gastronomie:
Theaterbar

Verzehr während der Vorstellung:
ja

Garderoben-Empfehlung:
nach Gusto

Parkplatz-Empfehlung:
vor dem Haus

Öffentliche Verkehrsmittel:
U3 Horner Rennbahn

Besondere Hinweise:
Der Theaterraum kann in der Woche für Proben und dienstags, mittwochs, sonntags gemietet werden.
Für private Feiern (bis zu 30 Pers.) kann auch eine Veranstaltung gekauft werden; für nach der Vorstellung mit Buffet, Getränken und Pianomusik.

Räumlichkeiten und Toiletten
nicht barrierefrei.




Kurzbeschreibung:

Wir sind das kleinste professionelle Theater Hamburgs, dadurch entsteht eine große Nähe am Geschehen für die Zuschauer. Nach der Vorstellung gibt es Gespräche mit den Künstlern in der Bar des Theaters.  
 
Geschichte:
Das Theater in der Washingtonallee wurde
am 17. September 1999 eröffnet.

Repertoire:
Schwerpunkte: Drama, Sprache, Roman-
dramatisierungen, Personenportraits. Einmal
im Jahr bieten wir auch Theater für Kinder.

Ensemble:
Das Ensemble variiert von einer bis sechs Schauspielerinnen, daneben gibt es Gastspiele von anderen Künstlern.






Darauf sind wir besonders stolz:
Auf unsere Stücke und die Zuschauer, die uns lieben und immer wieder gerne kommen



Kartenvorverkauf:
unter (040) 65 99 11 68

Ermäßigungen:
Für alle, die wollen

Abonnements:
keine

Feste Spieltage:
Donnerstag, Freitag, Samstag










Theater in der Washingtonallee

Washingtonallee 42
22111 Hamburg - Billstedt
Tel.:  (040) 65 99 11 68
Fax : (040) 65 99 11 68
E-Mail: zimmertheater@aol.com
www.theaterwashingtonallee.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü