Hamburger Puppentheater - Theater in Hamburg - die Hamburger Bühnen präsentieren sich

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hamburger Puppentheater



Anzahl der Sitzplätze:
140

Gastronomie:
keine

Verzehr während der Vorstellung:
nein

Garderoben-Empfehlung:
leger

Parkplatz-Empfehlung:
Parkplätze hinter dem Haus.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Nähe S- und U-Bahn






Besondere Hinweise:
Räumlichkeiten und Toiletten
nicht barrierefrei


Das Hamburger Puppentheater
besteht seit 1953.



Kurzbeschreibung:
Das „Hamburger Puppentheater“ ist die Institution, die nun schon seit mehr als
50 Jahren vielen, sehr unterschiedlichen Bühnen die Möglichkeit gibt, ihre erfolg-
reichsten Stücke in Hamburg aufzuführen.
Das „Hamburger Puppentheater“ wird von
der „Arbeitsgemeinschaft für das Puppen-
spiel e. V.“ veranstaltet, in der inzwischen schon seit mehreren Generationen Laien-
und Berufspuppenspieler harmonisch und effektiv zusammenarbeiten und mit ihrer
meist ehrenamtlicher Arbeit einen regelmäßigen Spielbetrieb sicherstellen.

Repertoire:
Jede Woche wird eine andere Bühne mit
neuem Programm präsentiert. So lassen
sich die vielfältigen Darstellungsarten wie Handpuppe, Marionette, Tischfigur, Stab-
figur, Marotte, Schatten und Schemen
zeigen.

Darauf sind wir besonders stolz:
Neben den Vorstellungen für Kinder bieten
wir auch Jugendlichen und Erwachsenen
einen Zugang zum Figurenspiel an. Erfahrene Referenten lehren vor Ort, in Kindergärten und Schulen die Gestaltung von Figuren in verschie-
denen Techniken und das Agieren mit ihnen.



Kartenreservierung:
Tel.: (040) 23 93 45 44

Ermäßigungen:
Studenten, Sozialhilfeempfänger

Abonnements:
Keine

Feste Spieltage:
siehe Programm unter
www.hamburgerpuppentheater.de











Hamburger Puppentheater
Bramfelder Str. 9
22305 Hamburg-Barmbek
Tel.:  (040) 23 93 45 44
Fax : (040) 23 93 45 44
E-mail: info@hamburgerpuppentheater.de
www.hamburgerpuppentheater.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü