Brakula - Theater in Hamburg - die Hamburger Bühnen präsentieren sich

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brakula

Fotos: Horst J. Gonzales/www.horst-j-gonzales.de


Anzahl der Sitzplätze:

120

Gastronomie:
Direkt nebenan befindet sich eine Trattoria;
im Saal kann man Getränke kaufen

Verzehr während der Vorstellung:

ja

Garderoben-Empfehlung:
nach Belieben

Parkplatz-Empfehlung:
hinter dem Haus

Öffentliche Verkehrsmittel:
Das  Brakula liegt direkt an der Haltestelle "Bramfelder Dorfplatz".
Hier halten die Linien 173, 277, 8,118,
die Schnellbus-Linie 37 und die Nachtbus-
Linie 617.

Besondere Hinweise:
Räumlichkeiten und Toiletten barrierefrei

Das BRAKULA besteht seit 1985.






Kurzbeschreibung:
Das BRAKULA ist ein Stadtteilkulturzentrum.
Wir haben regelmäßig Comedyaufführungen, ein Plattdeutsches Theater (die rampe) und weitere Gastspiele im Programm (z. B. vom Improvisationstheater "humbug").

Repertoire:
Bei den Musikgruppen gibt es eine Folkreihe (Folkclub), eine Jazzreihe und Klassische Konzerte (Konertz-Konzert); außerdem die Reihe Heimspiel, bei denen lokale Bands und Newcomer auftreten. Bei Comedy gibt es einen Schwerpunkt auf Musik-Comedy; außerdem jedes Jahr im Januar den Hamburger Comedy-Pokal. Ebenso gibt es regelmäßig Puppen-
theateraufführungen.

Ensemble:
kein eigenes Ensemble


Darauf sind wir besonders stolz:

Auf die zum Saal umgebaute Diele des alten Bauernhauses, die eine sehr schöne Atmo-
sphäre ausstrahlt und auf unser freundliches Publikum.




Kartenvorverkauf:
Tel.: (040) 6 42 17 00
Mo. - Fr. 16 - 19 Uhr

Ermäßigungen:
Schüler, Studenten, Senioren,
Hartz IV-Empfänger

Abonnements:
keine

Feste Spieltage:
keine






BRAKULA

Bramfelder Chaussee 265
22177 Hamburg - Bramfeld
Tel.:  (040) 6 42 17 00
Fax: (040) 64 21 70 22
E-Mail: info@brakula.de
www.brakula.de


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü